Profession

Dominik Roth (MBA) ist Partner und Director bei der global führenden Personalberatung Mercuri Urval, welche in der Vermittlung und Potenzialbeurteilung von Führungskräften weltweit führend ist. Er ist heute der jüngste Partner und Director in der über 50-jährigen Historie des Unternehmens und sein Werdegang wurde ausgezeichnet. Dominik Roth führt heute 8 Senior Berater und gilt selbst als der führende Headhunter für die Technology-Branche.

Seine umfangreiche Erfahrung lässt sich in folgenden Daten & Fakten ausdrücken:

Werdegang & Vision

Bereits in seinem Studium der Wirtschaftspsychologie begeisterte ihn der Nutzen der Sozialpsychologie weswegen er sich im Zuge seines berufsbegleitenden MBAs der Erforschung von „Relevanten Soft Skills in der New Economy“ widmete. In über 100 Bewerbungsseminaren –und Vorträgen hat Dominik Roth bisher seine Insiderkenntnisse geteilt, bis er sich dazu entschieden hat, die Smart Soft Skills Academy ins Leben zu rufen. So kann er seine Vision verwirklichen: Möglichst vielen Akademikern und Führungskräften das Know-How zu vermitteln, welches für die Karriere in der New Economy erfolgsentscheidend ist und nicht an Schulen und Universität gelehrt wird.

“Die Kurvendiskussion hat uns keine rhetorischen und sozialen Fähigkeiten für unsere Karriere vermittelt.”

Seine umfangreiche Expertise aus der Personalberatung verknüpft mit dem Wissen aus der Sozialpsychologie, welches er in anwendbare Social Hacks für die Karriere verwandelt hat, machen Dominik Roth zu dem führenden Soft Skill Karrierecoach.

Mission

Dominik Roth beschreibt seine Mission wie folgt:

„Als Personalberater durfte ich in über 150 Vermittlungen und unzähligen Personalentwicklungsmaßnahmen in Unternehmen folgende Realität erkennen: Es werden diejenigen erfolgreich, also z.B. den idealen Job erhalten oder im Unternehmen aufsteigen, die wissen sich zu verkaufen und das sind nicht unbedingt diejenigen, die auch kompetent sind. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, demjenigen zu helfen, den Traumjob zu erhalten und Karriere zu machen, der es auf Basis seiner Kompetenz auch verdient hat, indem ich aufzeige, wie man seine Kompetenz nach außen ideal darstellen kann – und auch darstellen muss.

Mein Ziel mit der Smart Soft Skills Academy ist es also, kompetenten (zukünftigen) Fach- und Führungskräften genau zu erklären, wie sie ihrer Kompetenz Ausdruck verleihen. Denn nur wenn man als kompetent erachtet und entsprechend seiner Kompetenz positioniert wird, kann man sich beruflich entfalten und sich selbst verwirklichen.“

In jedem einzelnen Coaching herrscht der Anspruch vor auch neben dem eigentlichen Thema (z.B. Bewerbungstraining), die wichtigsten Soft Skills, die in Zeiten der Digitalisierung nicht redundant und sogar wichtiger werden zu vermitteln:

Diese Soft Skills sind von Dominik Roth selbst näher erforscht worden (https://amzn.to/2uKYg79) und deren Wichtigkeit wurde in diversen Studien belegt. Das sind die wichtigsten Soft Skills für die New Economy diese Kompetenzen helfen in allen Lebensbereichen, unabhängig vom Kontext Karriere!

Warum werden Soft Skills zukünftig immer wichtiger?

In einer „digitalen Black Box“ suchen Menschen nach Vertrauen und menschlicher Präsenz anderer. Man selbst sticht also hervor durch die richtige Verkörperung von Soft Skills.

“Soft Skills, der EQ und die richtige Anwendung von Social-Hacks sind der Schlüssel für den Karriereerfolg – denn es werden nicht diejenigen erfolgreich, die kompetent sind, sondern diejenigen, die es verstehen, ihre Kompetenz zu zeigen.”

Referenzen: Dominik Roth als Headhunter

Publikationen